Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

KORG Musikant Magazin 03-2013

61KORG MUSIKANT MAGAZIN Pa600 QT (Quarter Tone) Pa600 QT Die zweite Version des Pa600 hat die Bezeich- nung Pa600QT. QT steht hier für Quarter Tone und weißt darauf hin, dass die QT Version des Pa600 zusätzlich Viertelton-Bedienelemente zum Umschalten der gewählten Ton-Skala di- rekt auf der Bedienoberfläche zur Verfügung hat. Softwareseitig ist der Pa600 Quartertone auf die Musikkultur und den Musikgeschmack des Nahen Ostens abgestimmt - inklusive persisch, arabisch und türkisch. Der Pa600QT enthält folgende Daten 86 orientalische Styles 70 MB orientalische PCM Daten (Sound- Daten) 108 zusätzliche Sounds 36 Drum Kits 243 Pads Neue Performances Die Viertelton Bedienelemente des Pa600 QT sogar in verschiedenen Sprachen (Englisch und Italienisch) darstellen. Wer das Spiel nach Noten erlernen möchte, kann sich neben den Noten- symbolen die Notennamen anzeigen lassen. Die Marker-Funktion im Pa600 rundet die Funktion des Song-Players im Pa600 perfekt ab. Sie bie- tet die Möglichkeit - sogar während dem Spielen - einen Marker an eine beliebige Stelle zu setzen, um zu einem späteren Zeitpunkt zu exakt dieser Stelle zurück zu springen. Das SongBook Mit diesem einzigartigen Re- gistrierungs-Werkzeug wer- den sich Ihre Live-Auftritte wesentlich komfortabler ge- stalten. Denn das SongBook ist eine frei pro- grammierbare Musikdatenbank, die alle Ein- stellungen eines zu spielenden Songs enthält und diese auf Knopfdruck wieder abruft. Es ist das perfekte Registrierungs-Werkzeug in den KORG Pa-Serie Keyboards und ist in Sachen „SongBook“-Fenster Flexibilität, Schnelligkeit und Einfachheit von anderen Herstellern bisher unerreicht. Der Pa600 hat schon über 300 fertig programmier- te SongBook Einträge an Board, mit denen man sofort nach dem Auspacken des Instru- ments losspielen kann. Diese Einträge können beliebig verändert oder erweitert werden, um so sein eigenes Repertoire im Pa600 perfekt verwalten zu können. Mit einem SongBook Eintrag kann man einen Style, MIDI- oder MP3- File, 4 STS* (Single Touch Settings) und weite- re für den Song relevante Informationen wie Song Title, Genre, Artist, Tempo, Lautstärken, Sounds, Effekt-Einstellungen, Master Trans- pose und vieles mehr abspeichern. Das Song- Book enthält alles, was für eine perfekte Re- gistrierung unverzichtbar ist. Diese nützliche Funktion finden Sie ausschließlich in KORG In- strumenten. (*STS (Single Touch Settings) ist ein Speicher- bereich, der die Klangeinstellungen aller in Echtzeit spielbaren Spuren (Upper 1, 2, 3 & Lo- wer) enthält.) STS Mode Pa600Entertainer Workstation

Pages