Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

KORG Musikant Magazin 03-2013

40 KORG MUSIKANT MAGAZIN nen individuell hinzugefügt werden. Mit nur einem Knopfdruck ist alles richtig ein- gestellt: Eine einzige Registrierung umfasst einen Style oder Midifile oder MP3 mit bis zu vier passenden Soundkombinationen (STS). Darin sind wiederum passende Hall-, Effekt- und Vocalisteinstellungen plus sämtliche Spielparameter wie Lautstärken, Panorama, Splitpunkt, Effekte enthalten. Das SongBook sortiert mit nur einem Knopf- druck das ganze persönliche Repertoire alpha- betisch, nach Genre, nach Tempo, nach Taktart und sogar nach Interpret, und ist somit per- fekt sowohl für den Livemusiker, als auch um einfach sein eigenes Repertoire bequem ab- rufen zu können. Midifiles oder MP3s werden nach Aufruf im SongBook immer sofort in den nächsten freien Player des Doppelsequenzers geladen! Ein im live-Einsatz unschätzbarer Vorteil und die Bedingung für eine nahtlose und professionelle Performance. Die praktische NEXT-Funktion (nächster Song/nächster Ein- trag) lässt sich einem frei belegbaren Schalter oder Fußschalter (z.B. EC5, Sonderzubehör) zuweisen, perfekt für eine nahtlose Darbie- tung. So bleibt deutlich mehr Raum für Musik, Moderation und Bühnenshow! Beliebig viele individuelle Musik-Listen können erstellt werden, wie zum Beispiel eine Tisch- musik-, eine Disco-, eine Tanzschule- oder eine Party/Rock-Liste, um das eigene Repertoire übersichtlich darstellen zu können. SongBook-Einträge können bei Bedarf nach- träglich verändert und bequem mit dem Song- Book-Editor am PC verwaltet werden. Für tem- poräre Playlisten zum einfachen Abspielen von Midifiles und MP3s steht zusätzlich eine „Juke- Box“ zur Verfügung. sie nicht nur auf das interne Klangmaterial an- wendbar sind, sondern auch auf eigene Sam- ples. Auch die Erstellung eigener Schlagzeug Sound-Sets ist extrem detailliert möglich. Für den schnellen Eingriff in den Klang stehen zu- dem die „Realtime Controls“ zur Verfügung, die einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Klang Parameter erlauben. Der RECORD-Taster führt im SOUND-Modus zur integrierten und um- fangreichen Sampler-Funktion, die das Einbin- den von eigenem Klangmaterial erlaubt. Eine exakte Wellenformdarstellung, Loop-Edit, TimeSlice- und Multisample-Funktion lassen der Kreativität ungeahnten Spielraum. STYLE RECORD Der Pa3X MUSIKANT ist mit einer mächtigen Style-Record-Funktion ausgestattet.  Obwohl ein Style deutlich komplexer in der Programmierung ist als ein MIDI-File, ist die Erstellung eigener Begleitrhythmen direkt im Instrument möglich. Ein Computer mit ent- sprechender Software ist also nicht notwendig. Sämtliche Elemente eines selbst erstellten Styles können in übersichtlichen Displayme- nüs  bearbeitet werden, bis hin zu Detail-Kor- rekturen oder spezielle programmiertech- nischen Tricks. Raffinierte Funktionen sind möglich,wiebeispielsweise eineShuffle-Quan- tisierung, Transponierungen auch einzelner Noten in ausgewählten Takten,  Velocity-Kor- rekturen in verschiedenen Kurven mit Prozen- tangaben, Schneiden, Löschen, und Kopieren. Zusätzlich enthält der Style-Record-Modus den GUITAR-MODE 2, der Gitarren-Klängen in der Begleitung zu ungeheurem Realismus ver- hilft. Diverse  Strummings sind einfach auf der Tastatur abzurufen. Ein Wechsel der Bundlage, Einzelnoten und raffinierte RX-Noises sind auf einfache Art realisierbar. Die Möglichkeiten sind sehr weitreichend. Bei Bedarf können Styles mit wenigen einfa- chen Schritten auch als MIDI-File exportiert werden, um sie dann mit Hilfe eines PCs und ei- nem Sequenzer-Programm zu bearbeiten und später wieder in das Keyboard zu übertragen. All die oben genannten Funktionen stehen auch dem PAD-RECORD-Modus zur Verfügung, in dem eigene musikalische Ereignisse den 4 PAD-Tastern zugeordnet werden können. Jede Menge Musik im direkten Zugriff: Das SongBook! Das SongBook ist eine um- fangreiche Musik-Datenbank. Dort lassen sich auf einfache Weise umfassende Einstellung speichern und spontan abrufen.  Unzählige bekannte Musik- stücke und beliebte Melodien sind bereits ent- halten. Weitere Komplettregistrierungen kön- Umfassende Bearbeitungsmöglichkei- ten stellt der Style Record Modus bereit. SongBook zum Verwalten des Repertoires Über 500 Styles und 1200 Sounds Hochwertiges Metallgehäuse Oberklasse Vocalist TC-Helicon auf Basis des VOICE LIVE 2 Highend Mastering-Tools integriert (WAVES Audio) 160 GB Festplatte in allen MUSIKANT Modellen Weiterentwickelte RX- und DNC2-Sound- technologie Ambience-Drums Technologie Drum-Editor 8 Stereo Effektprozessoren (Master/Instert) SV-1 Sounds und Effekte integriert Bis zu 512 MB Sample-RAM (mit Zubehör: EXBM256) MP3-Player/Recorder mit Gesangsunter- drückung Erhältlich mit 61 oder 76 leichtgewichteten Tasten Deutsche Beschriftung aller wichtigen Bereiche Optionales Lautsprechersystem Alle Spezifikationen auf www.KORG.de Pa3X Musikant Kurz und griffig Audio Eingänge (XLR, Rechts, Links) Audio Ausgänge (2,1 (belegbar), Rechts, Links) MIDI (In, Out, Thru) Digitaler Ausgang (Links, Rechts) Pedalanschlüsse (EC5, Expression, Dämpfer) USB (Device, Host) Video- ausgang USB Host (Vorderseite) Anschlüsse KORG MUSIKANT MAGAZIN

Pages