Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

KORG Musikant Magazin 03-2013

39KORG MUSIKANT MAGAZIN freuen, die für eine absolut unvergleichliche Performance sorgen, den Sound lauter, kla- rer und voller machen und ihm einen profes- sionellen Schliff geben. Doppelter MP3 Player und Sequenzer macht Musik am laufenden Band Der von KORG bekannte XDS- Doppelsequenzer mit Cross- fade-Funktion unterstützt ab sofort – neben den üblichen Musik-Formaten – auch das +G-Liedtextformat für MP3-Datei- en und Standard-MIDI-Files, die zusammen gespielt werden können. Das hat den Vorteil, dass die Liedtexte jetzt ansprechender und noch besser lesbar im TFT-Display und auf einem externen Bildschirm angezeigt werden können (ein externer Bildschirm erfordert den Einbau einer optionalen VIF4 Erweite- rung). Eine „Marker“-Funktion ist ebenfalls an Bord, so dass Sie jederzeit zur gewünsch- ten Position im Song springen können. Zu- sätzlich steht ein hochentwickelter „Score- Viewer“ zur Verfügung. Bei Bedarf lassen sich zwei Songs (MP3- und/oder Standard-MIDI-File) gleichzeitig abspielen, transponieren und natürlich auch schneller oder langsamer wiedergeben. Der brandneue „Advanced Vocal Remover“ blendet auf Wunsch die Gesangsparts von MP3-Dateien aus und basiert auf einer sehr leistungsstarken Technologie. Im Gegensatz zur einfachen Phasenauslöschung entfernt der Advanced Vocal Remover nur die Haupt- Stimme – das Stereobild bleibt erhalten. Der 16-Spur-Sequenzer erlaubt Sequenzing auf allerhöchstem Niveau, bietet dank „Ba- cking Sequence“-Funktion aber außerdem einen Weg für die schnelle und einfache Songprogrammierung. Außerdem ist der Pa3X MUSIKANT in der Lage die gesamte Performance aufzunehmen! Man kann also die Wiedergabe eines Songs starten, auf der Tastatur spielen, dazu singen – und alles im MP3-Format aufnehmen und auf einem ex- ternen USB-Datenträger oder der internen 160GB Festplatte speichern. DIE SUCHFUNKTION Nie wieder suchen, sondern finden. Manch- mal sind es die kleinen Innovationen und „Helferlein“,  die den Musikeralltag leichter machen und Nerven schonen: Der MUSIKANT verfügt über eine leistungs- fähige Suchfunktion! Diese durchsucht das Keyboard detailliert und in windeseile nach Midifiles, Styles, Sounds, Performances und sogar Text- und SongBook-Dateien nach ei- nem Stichwort. Selbst bei unzähligen Midi- files und MP3s auf der internen Festplatte ist der jeweilige Song in nur Sekunden gefunden. PERFORMANCE und STS Funktion Für eigene effektvolle Klangkombinationen aus bis zu drei Sounds (plus ein Sound für die linke Hand)  mit Effekten, Lautstärken, Panorama etc. stehen die  PERFORMANCE- Plätze zur Verfügung.  Eine Performance kann zusätzlich eine individuelle Mikro- fon- und Vocalist-Einstellung beinhalten.  Die Taster für die PERFORMANCEs liegen direkt über dem Manual, sind nach Sound-Gruppen lo- gisch beschriftet. 512 Speicherplätze sind im Keyboard verfügbar, etwa die Hälfte davon ist werksseitig be- legt.  Diese Plätze können ebenfalls ange- passt werden. STS sind, ähnlich wie PERFORMANCEs, Klangkombinationen mit dem gleichen funk- tionellen Umfang, sind jedoch je zu viert mit einem Style verbunden. Diese können ebenfalls verändert werden und erweitern somit die Zahl der im MUSIKANT verfügba- ren Klangregistrierungen auf über 2500. Im SongBook sind STS zusammen mit einem Style/Song speicherbar. Umfangreiche Klang Synthese Im Pa3X MUSIKANT steht ein kompletter Syn- thesizer und Sound-Designer parat, um sämtli- chen Klang-Wünschen entsprechen zu können. Wer schon immer wissen wollte, was man mit 16 Oszillatoren tun kann,  wie eine grafische Hüll- oder Filterkurve aussieht,  was, oder vor allem womit man einen Sound oder eine Funktion verändern kann, und wie diese sa- genhaften DNC-Sounds funktionieren,  sollte unbedingt einen Blick auf die umfangreichen Editier-Möglichkeiten werfen. Die umfang- reichen Möglichkei-ten lassen sich an dieser Stelle nicht umfassend beschreiben, zumal XDS Doppelsequenzer mit Überblendregler (Crossfader) Style-Play Anzeige Songtextanzeige auch für MP3 Eingabe und Ausgabe der Suche Sounds verändern oder erstellen mit dem Synthesizer des Pa3X Pa3X MUSIKANTEntertainer Workstation

Pages