Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

KORG Musikant Magazin 03-2013

Tipps & Tricks Pa3X im BühneneinsatzKORG MUSIKANT MAGAZIN Pa3X im Bühneneinsatz Sobald die ersten Gerüchte um ein neues Topmodell erklingen, warte ich gespannt auf die ersten Infos über Art und Umfang des neuen Ins- truments. Nun hatte ich das Glück, bereits in der Entwicklungsphase des Pa3X MUSIKANT ganz nah dabei sein zu können. Der erste Proto- typ kommt also irgendwann ins Haus und man beginnt schon gleich daran zu arbeiten. Da ich den Pa3X MUSIKANT gleich mit auf die Bühne mitnehmen wollte, habe ich die ersten Tage damit verbracht, das be- stehende Titelprogramm mit dem neuen Pa3X umzusetzen. Hier half mir entscheidend das integrierte SongBook im Pa3X. Egal ob Styles, MP3-Dateien, Midifiles und/oder Soundkombinationen, incl. Vocalist, alles konnte ich im Handumdrehen dort eingeben und einfach wieder abrufen. Dazu ein paar Performances zusammengestellt und schon war ich wieder startklar für die nächsten Gigs. Der Pa3X MUSIKANT hatte dann die ersten Wochen im Live Einsatz bei mir auf der Bühne hinter sich. Verschiedenste Termine und Einsätze im Bereich Tanz- und Unterhaltungsmusik, aber auch im Band-Einsatz hat der Pa3X MUSIKANT mit Bravour bestanden. Je mehr man damit spielt, umso größer wird die Erfahrung und Sicherheit am Instrument. Um immer schnell auf die verschiedenen Situationen eines Abends zu reagieren, ist eine gute Vorbereitung an Styles die beste Basis. Das Pa3X lädt gerade dazu ein, sich hier einen eigenen Sound mit dem In- strument zu schaffen und mit dem angebotenen Material an Preset Styles individuell zu arbeiten. Dazu schauen wir uns nun einmal ein konkretes Beispiel an. Grundsätzlich sei gesagt, dass sich alle hier gezeigten Tipps und Tricks sowohl auf die Pa3X Standard Version, als auch auf den Pa3X MUSIKANT anwenden lassen. Deshalb müssen die angezeigten Dis- play-Inhalte (z.B. Benennungen) mit den hier verwendeten Grafiken nicht zwingend übereinstimmen. Das Mischpult im Pa3X MUSIKANT Wählen Sie einen beliebigen Style an und drücken sie die Taste Track Select unterhalb des Displays links, damit sie alle acht Spuren des Styles sehen können. Wechseln Sie ebenfalls von der STS auf die Volume Seite am unteren Rand des Displays. Es ist nun schon einige Zeit her, dass ich meinen Pa3X MUSIKANT für die Bühne entdeckt habe. Bis heute gibt es keine Situation, die ich nicht mit Bravour mit dem Pa3X erledigen kann. Aber wie war das eigentlich am Anfang, als ich den Pa3X MUSIKANT ganz neu bekam? 26 KORG MUSIKANT MAGAZIN

Pages