Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

KORG Musikant Magazin 03-2013

Schließt man einen Kopfhörer an, werden die inter- nen Lautsprecher abgeschaltet. Das ist besonders praktisch, wenn man Andere nicht stören möchte, oder selbst ungestört üben möchte. Da das SP- 170S mit zwei Kopfhörerbuchsen ausgestattet ist, kann man unter Kopfhörern vierhändig spielen, ei- nen Schüler unterrichten, oder aber einem Zuhörer vorspielen. Die Kopfhörerbuchsen (PHONES) las- sen sich auch als Audio-Ausgänge für Aktivboxen oder andere Audiogeräte nutzen. 1 Geradlinig, kompakt und flexibel Das SP-170S ist das universelle Digitalpiano für jeden Einsatzzweck. Schick, schnör- kellos, leichtgewichtig und kompakt mit expressivem hochkarätigen Flügelklang und einer natürlichen Tastaturansprache. Wo immer man will, denn das SP-170S lässt sich gleichermaßen als Home- und als Stage-Piano verwenden. Als günstige Alter- native zu einem akustischen Klavier entworfen, kommt das SP-170S mit nur wenigen Bedienelementen aus, was sich positiv auf das Design und die Authentizität auswirkt. Und das zu einem sehr attraktiven Preis. ÄuSSerst praktisch und universell einsetzbar Das leichte SP-170S ist ein wahres Chamäleon unter den Digitalpianos und lässt sich, Dank des geringen Gewichts, schnell für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete op- timal verwandeln. Mit dem optionalen SP-170S Ständer in ein schickes Home-Piano, mit gängigen X-Ständern in ein portables Stage-Piano. Verbindet man das SP-170S über die MIDI-OUT Buchse mit der MIDI-IN Buchse eines anderen Instruments, werden MIDI-Befehle übertragen, die das externe Instrument steuern. Auf diese Weise kann das SP-170S z.B. mit einem externen Bedienelemente, Funktionen und Anschlüsse 2x 9 Watt Bassreflex-Lautsprecher-System 1 Volumen Der Volumen-Regler kontrolliert die Lautstärke der internen Lautsprecher, der Kopfhörer und die Lautstärke an den Ausgängen. 2 PIANO PLAY Durch Drücken der PIANO PLAY Taste wird automatisch „Piano 1“ aufgerufen. Drückt man die Piano Play- und die Sound-Taste gleichzeitig und dazu weitere Klaviaturtasten, können die Anschlagsdynamik, die Transposition sowie die Feinstimmung des Instruments geändert wer- den. Auch lassen sich die Effekte Hall und Cho- rus abschalten, diverse MIDI-Befehle einstellen und die 10 Demosongs abspielen. 3 SOUND MIDI (OUT)Kopfhörer-BuchseN Sound Klangfarbe PIANO1 Wunderschöner Flügelklang PIANO2 Heller und klarer Flügelklang E.PIANO1 Runder, authentischer E-Pianoklang E.PIANO2 Modernes, sehr perkussives E-Piano HARPSICHORD Klassisches Cembalo CLAVICHORD Expressives elektrisches Cembalo VIBRAPHONE Runder Vibraphonklang P-ORGAN Pfeifenorgel E-ORGAN Elektrische Zugriegelorgel STRINGS Klang einer Streichersektion 23

Pages